Triberg Sehenswürdigkeiten

Mehr: Unterkünfte in Triberg | Sehenswürdigkeiten | Wasserfälle | Schwarzwaldmuseum  Schwarzwaldbahnpfad Wallfahrtskirche | Mesnerhäusle | Rathaussaal | Galgen

Sehenswürdigkeiten in Triberg im Schwarzwald

Vielfalt ist Trumpf. Sich wohlfühlen, Erholung finden – dazu gehört vieles. Und Triberg mit den Ortsteilen Nußbach und Gremmelsbach bietet viel in attraktiver Umgebung: Sehenswürdigkeiten, besondere Veranstaltungen sowie ein umfangreiches Sport- und Freizeitangebot.

Zu den herausragenden Highlights zählt zweifellos der Besuch von Deutschlands höchsten Wasserfällen, abends beleuchtet und im Winter eindrucksvoll vereist. Auch gibt es dort einen Naturerlebnispark mit Bühne und Abenteuerspielplatz. Idyllisch gelegen sind die Wallfahrtskirche “Maria in der Tanne” und das benachbarte, reizvolle Mesnerhäuschen.

Auf Schnitzkunst setzt der Rathaussaal Tribergs, 1926 vom Künstler Karl Josef Fortwängler gestaltet. Die Schönheit und Vielfalt der dargestellten Szenen ist einmalig. Auf gar keinen Fall verpassen sollten Sie einen Besuch im Schwarzwaldmuseum mit seinen zahllosen Exponaten – Trachten, Mineralien, Drehorgeln und Handwerksstuben.

Lust auf Urlaub in Triberg? Hier sind die schönsten Hotels und Ferienwohnungen!

Eisenbahnfreude kommen auf der legendären Schwarzwaldbahn auf ihre Kosten, die auf einer der schönsten Gebirgsstrecken von Offenburg über Triberg zum Bodensee führt. Hier werden sogar Tunnelfahrten angeboten. Wer sich für Geschichte interessiert und wem einmal der Gruselschauer über den Rücken laufen soll, begibt sich zum Triberger Galgen oberhalb der Stadt. Er ist einer der letzten seiner Art.

Triberger Rathaus. Sport und Freizeit werden in und um Triberg groß geschrieben, und das zu jeder Jahreszeit. So zum Beispiel am Bergsee: Er lädt im Sommer zum Tret- und Ruderbootfahren ein, während im Winter Eislaufen und Eisstockschießen “in” sind. Natürlich dürfen in der weißen Jahreszeit auch eine Rodelbahn und Rundloipen in Triberg nicht fehlen. Wanderer und Mountainbiker finden über einen Großteil des Jahres geeignete Strecken im Revier der Wasserfallstadt. Tourenvorschläge sind bei de Tourist-Information erhältlich. Für Sommerfrischler besteht außerdem die Möglichkeit, in die Fluten des oberhalb der Wasserfälle idyllisch gelegenen Waldsportbades zu springen. [weiter lesen]

Immer wieder gibt es in Triberg besondere Tage. Zu den Höhepunkten zählen dabei sicherlich der Teufelsumzug während der Fasnet sowie der sommerliche Feuerzauber an den Wasserfällen. Sie bieten neben anderem ein spektakuläres Feuerwerk mit vielfältigen Attraktionen, das zahlreiche Besucher aus der gesamten Region anzieht.

Parkplätze finden Sie hinter der Sparkasse und Volksbank beim Marktplatz sowie beim Schwarzwaldmuseum, unterhalb der Triberger Wasserfälle.


Mehr: Unterkünfte in Triberg | Sehenswürdigkeiten | Wasserfälle | Schwarzwaldmuseum  Schwarzwaldbahnpfad Wallfahrtskirche | Mesnerhäusle | Rathaussaal | Galgen