Endingen Kirschenmuseum

Kirschenmuseum Königschaffhausen bei Endingen

Tausende von Kirschbäumen sowie das einzigartige Blütenmeer im Frühjahr sind Wahrzeichen von Königschaffhausen. Das Dorf liegt westlich von Endingen am Kaiserstuhl an der Straße nach Sasbach, Vogtsburg und dem Elsass.

Wer in dieser Jahreszeit den nördlichen Kaiserstuhl besucht, findet die Ebene zwischen Rhein und dem Schwarzwaldsaum ganz in Weiß vor. In der Landschaft büht ein Meer aus Kirschbäumen, manche so dicht beieinander, als ob sie einen Wald bilden. Zentrum der Kirschbaumlandschaft ist Endingen und insbesondere das Kirschendorf Königschaffhausen.

Die tief verwurzelte Tradition des Kirschenanbaues ist auch zentrales Thema des Kirschenmuseums, das im Dachgeschoss des Dorfzentrums auf über 100 qm Fläche anschaulich die Entwicklung der örtlichen Landwirtschaft, eng verzahnt mit dem Handwerk und der christlichen und kulturellen Tradition, dokumentiert.

Lust auf Urlaub in Königschaffhausen? Hier sind die schönsten Ferienunterkünfte!

Von der Ernste der „Schwarzen Königin“, verknüpft mit der Kusnt des Leitermachens und des Korbflechtens, über die Vermarktung in Handkarren bis zum Genuss der Kirschen – entweder frisch, konserviert oder als Edelbrände – werden die Utensilien aller Arbeitsgänge detailliert vor Augen geführt. Kunstvolle Kirschbaummöbel, gefüllt mit Schätzen früherer Jahrhunderte, vervollständigen den Eindruck einer Kirschentradition, wie sie sonst nirgends zu finden ist.

Hier kommen die Markgräfler Tracht und handwerkliche Raritäten genauso zu neuen Ehren wie alte Bild- und Schriftdokumentationen.

Interessant ist die zeitliche Abfolge: Alle Museums stücke entfalten – eingebettet in die geschichtlichen Abläufe – ihre prägende Wirkung. So ist zum Beispiel beeindruckend, wie die seit über 50 Jahren bestehende Tradition des Kirschenfestes mit der Wahl einer Kirschenkönigin und zwei Prinzessinne die Aufbruchstimmung nach dem Krieg nachvollziehen lässt. Der Besucher scheint in eine zu neuem Leben erwachte Welt einzutreten.

Öffnungszeiten: Das Kirschenmuseum ist jeden ersten Sonntag im Monat jeweils von 16 bis 18 Uhr geöffnet. Nach Vereinbarung ist ebenso ein anderer Termin möglich.


Unterkünfte in Endingen am Kaiserstuhl auf fewo.ag